Sie sind hier:

6. Abfüllung des Bad Neuenahrer Heilwassers

Marketing GmbH und Coca-Cola kooperieren erneut

  • Coca-Cola Werk bleibt auch 2021 Abfüller des Bad Neuenahrer Heilwassers
  • Steigende Beliebtheit von regionalen Naturprodukten

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Wie jedes Jahr im Frühjahr, stand auch in diesem Jahr die erneute Abfüllung des Bad Neuenahrer Heilwassers an. So ließ die städtische Ahrtal und Bad Neuenahr-Ahrweiler Marketing GmbH ihr Heilwasser am 19. März 2021 bereits zum sechsten Mal in Folge im Coca-Cola Werk in Bad Neuenahr abfüllen. Mehrere zehntausend Flaschen des natürlichen Heilmittels liefen in der Landskroner Straße vom Band.

Natürlichkeit, Regionalität, Gesundheit und nachhaltige Verpackungen bestimmen zunehmend das Konsumverhalten. „Wir sind sehr froh, mit unserem traditionsreichen Heilwasser auch heute noch den Nerv der Zeit – und zwar mehr denn je – anzusprechen“, sagt Jan Ritter, Geschäftsführer der Marketing GmbH freudig. „Auch wenn das Corona-Jahr 2020 mangels Hotels, Gastronomie und Gästen einen Einschnitt in die steigende Nachfrage nach dem Bad Neuenahrer Heilwasser vor Ort verursacht hat, sind wir zuversichtlich, an die Erfolgszahlen aus 2018 und 2019 anschließen zu können, und sogar noch mehr Einwohner und Gäste von unserem Naturprodukt überzeugen zu können“, fügt Dania Münch, Referentin Gesundheitswirtschaft und Heilwasser bei der Marketing GmbH, hinzu. „Außerdem freuen wir uns auch sehr darüber, dass Coca-Cola trotz neuer Vertriebsstrategie für Apollinaris zugesagt hat, uns auch dieses Jahr bei der Abfüllung zu unterstützen“, ergänzt Jan Ritter abschließend.

Julian Weiske, als Betriebsleiter verantwortlich für das Coca-Cola Werk in Bad Neuenahr, ergänzt: „Wir füllen neben Apollinaris auch Markengetränke wie Coca-Cola, Fanta und Sprite ab. Das tun wir für unsere Region und sind somit auch ein wichtiger lokaler Abfüller. Wir freuen uns als solcher auch in diesem Jahr als Partner der städtischen Marketing GmbH zu fungieren.“

Heilwässer sind amtlich zugelassene Arzneimittel. Sie wirken sanft, natürlich und tragen zum täglichen Wohlbefinden bei. Mit ihrem hohen Gehalt an lebenswichtigen Mineralstoffen und Spurenelementen sind sie wirksames Naturheilmittel. Die therapeutische Wirkung des Bad Neuenahrer Heilwassers ist dem hohen Gehalt an Natur-Kohlensäure zu verdanken. In Kombination mit der warmen Temperatur von 34 Grad Celsius löst sie besonders viele Mineralstoffe und Spurenelemente aus den tiefen Gesteinsschichten, vor allem Natrium, Hydrogencarbonat, Magnesium und Kieselsäure.

Unter www.das-heilwasser.de gibt es alle Informationen zum Bad Neuenahrer Heilwasser und den Verkaufsstellen. Auch stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ahrtal und Bad Neuenahr-Ahrweiler Marketing GmbH unter 02641/9171 0 für Auskünfte zum Bad Neuenahrer Heilwasser zur Verfügung.

© Hans-Jürgen Vollrath

Zurück