Sie sind hier:

Kurpark Bad Neuenahr wird wieder zu Yoga-Oase

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Yoga im Park ist zurück: Im Zuge der für Rheinland-Pfalz seit dem 2. Juni geltenden 3. Lockerungsstufe und aufgrund der sinkenden Inzidenzzahl, verwandelt sich der Kurpark Bad Neuenahr ab sofort wieder zweimal wöchentlich für eine Stunde in eine Yoga-Oase unter freiem Himmel. Die ausgebildete Yoga-Lehrerin Jessica Lösch freut sich, freitags ab 14 Uhr und sonntags ab 10 Uhr wieder Teilnehmer vor der wunderschönen Kulisse des Kurparks zu gemeinsamen Yoga-Sessions begrüßen zu dürfen. Yoga-Erfahrung ist dabei nicht erforderlich. Das Tragen bequemer Kleidung und das Mitbringen einer Yoga-Matte oder eines Handtuchs wird empfohlen.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Teilnahme nur mit telefonischer Voranmeldung (02641/9171 - 0) möglich. Um die Kontakterfassung zu gewährleisten, ist zudem das Vorhandensein der Luca-App notwendig (kostenlos im App-Store erhältlich), über die sich zu Beginn des Kurses eingecheckt wird.

Der Kurs kann nur stattfinden, wenn es am Vortrag und am selben Tag nicht geregnet hat bzw. regnet. Die Kursgebühr beträgt 8,- € für eine Stunde Yoga im Park. Tickets sind in den beiden Tourist-Informationen erhältlich. Für Inhaber einer gültigen Kultur- oder Gästekarte ist der Kurs kostenfrei.

Alle weiteren Infos finden Sie unter www.das-heilbad.de.

© Dominik Ketz

Zurück