Sie sind hier:

Udo Jürgens-Abend im Kurpark Bad Neuenahr verschoben

Verschiebung aufgrund der schlechten Wetterlage

 

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Aufgrund der schlechten Wetterlage sieht sich die Ahrtal und Bad Neuenahr-Ahrweiler Marketing GmbH als Veranstalterin gezwungen, das für Donnerstag, 16. Juli, geplante Open-Air Konzert „Udo Jürgens-Abend“ mit Johann Peter Taferner im Kurpark Bad Neuenahr zu verschieben.

Ein Ersatztermin steht bereits fest: Johann Peter Taferner wird alternativ am Montag, 20. Juli, ab 19.30 Uhr begleitet von Klavier, Bass und Schlagzeug seine Hommage an den großen Sänger, Entertainer und Komponisten Udo Jürgens präsentieren. Der Veranstaltungsort bleibt der gleiche. Bereits gebuchte Tickets behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit.

Eintrittskarten für den Ersatztermin sind zum Preis von 18 Euro (ermäßigt 16,20 Euro) erhältlich in den Tourist-Informationen Bad Neuenahr, Kurgartenstraße 13 und Ahrweiler, Blankartshof 1, bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional sowie online unter www.das-heilbad.de. Inhaber der Kultur- oder Gästekarte erhalten Sonderkonditionen. Einlass ist um 18.30 Uhr.

Zu hören sind bei dem Open-Air-Konzert beispielsweise Lieder wie Mercie Cherie, Immer wieder geht die Sonne auf, Lieb Vaterland, Mein Bruder ist ein Maler oder Vielen Dank für die Blumen. Auch einige weniger bekannten Balladen und Chansons in Taferners eigenen Interpretation werden zu hören sein. Bei der Veranstaltung gelten die aktuellen Hygieneschutzmaßnahmen und die Re­gelungen der Landesverordnung Rheinland-Pfalz.

Fragen zur Veranstaltung beantwortet die Marketing GmbH unter Tel.: 02641-91 71 0 oder veranstaltungen@ahrtal.de.

www.das-heilbad.de

 

Zurück