Sie sind hier:

Waldbaden in Bad Neuenahr

  • Neues Gesundheitsangebot am Gesundheitsstandort
  • Wenn Waldluft zur Medizin wird
  • Zertifizierte Waldbademeister bieten ab dem 13. Juni Waldbade-Seminare an

 

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Am Gesundheitsstandort Bad Neuenahr-Ahrweiler gibt es ein neues Gesundheits- und Wellness-Angebot: Waldbaden. Der Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. sowie die Ahrtal und Bad Neuenahr-Ahrweiler Marketing GmbH freuen sich über die Kooperation mit Fritz Herkenrath und Tom Haass, die als „RobinWoods“ erstmalig ab Sonntag, 13. Juni, Waldbade-Seminare in Bad Neuenahr-Ahrweiler anbieten.

Jeder kennt es – nach einem ausgiebigen Spaziergang im Wald fühlt man sich besser. Aber warum ist das so? Schon seit den 1980er Jahren ist „Shinrin Yoku“, also das Baden in der Waldluft, in Japan eine anerkannte Therapieform. Dabei wirkt der längere, bewusste Aufenthalt im Wald wie eine Art Aromatherapie, bei welcher die Bäume ihre ätherischen Öle in die Luft abgeben. Die besonders sauerstoffreiche Waldluft tut vor allem bei Kopfschmerzen gut, und das satte Grün der Blätter bewirkt innere Ruhe und Harmonie. Bewusste Waldaufenthalte können so nachweislich das Immunsystem stärken, den Blutdruck senken und Stress reduzieren.

„Unsere Waldbade-Seminare zeichnen sich insbesondere durch Achtsamkeitsübungen in Verbindung mit Erläuterungen zur Wirkung des Waldes auf die menschliche Gesundheit aus. Sie bieten sich für alle an, die den Wald genauer kennenlernen und etwas für ihre Gesundheit tun möchten“, erläutert Fritz Herkenrath von „RobinWoods“. Er ist zertifizierter Waldbademeister und Mitglied im Bundesverband Waldbaden BVWA e.V.

„Gleichzeitig sorgen unsere Seminare aber auch für eine ganz andere Wahrnehmung von Wald und Natur. Denn findet der Mensch Heilung im Wald, so wächst in ihm das auch Bedürfnis, zum Schutz der Natur beitragen zu wollen“, fügt sein Kollege Tom Haass hinzu.

Dania Münch, Referentin Gesundheitswirtschaft und Heilwasser der städtischen Marketing GmbH, freut sich, dass der Gesundheitsstandort ein weiteres, wertvolles Gesundheitsangebot dazugewonnen hat. „Die Corona-Pandemie hat uns allen nochmal gezeigt, wie wichtig Gesundheit ist. Stärken wir sie!“, sagt sie abschließend.

Alle Infos und weitere Termine gibt es unter www.ahrtal.de/waldbaden.

© Ahrtal und Bad Neuenahr-Ahrweiler Marketing GmbH

Zurück