Sie sind hier:

WeinLounges im Park werden fortgesetzt

Winzer schenken Weine weiter im Kurpark aus

 

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die WeinLounges im Kurpark Bad Neuenahr öffnen ab Freitag, 21. August
wieder jedes Wochenende für Weingenießer. Gäste werden bis Ende September die Weine des
Weinguts Peter Kriechel und der Weinmanufaktur Dagernova in den liebevoll eingerichteten und
weitläufigen Loungebereichen im Park probieren können. Die WeinLounges im Park sind ein Angebot
im Rahmen der Ahrtaler Weingärten, die im Herbst Weingenuss im Ahrtal bieten.


An den vergangenen zwei Wochenenden haben die Lounges wegen des Gourmet-Ereignis Genuss am
Fluss mit Köchemarkt und Pinot im Park pausiert. Ab sofort sind sie wieder freitags ab 16 Uhr sowie
samstags und sonntags ab 13 Uhr geöffnet. Dazu bietet das Rollende Backstübchen Quandt
Fladenbrote an und der Kaffee- und Waffelstand von Il Barista sorgt für süße Genüsse.


Der Zugang zum Kurpark ist während dieser Zeit nur über einen zentralen Eingang an der
Kurgartenstraße möglich. Am Kurpark-Eingang und beim Betreten der abgetrennten Lounge-Bereiche
müssen Besucher einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Ansonsten kann man sich frei ohne Mund-NasenSchutz im Kurpark bewegen. Genau wie in der Gastronomie registrieren sich die Besucher am Zugang
zu den Lounges. Darüber hinaus gelten die aktuellen Hygieneschutzmaßnahmen und
Kontaktbeschränkungen.


Der Zugang zum Kurpark ist zu einem Mindestverzehr von 6 Euro pro Person möglich, der in allen
Lounge-Bereichen, den Essensständen oder zum Beispiel auch bei den Konzerten im Park beliebig
eingelöst werden kann. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre in Begleitung ihrer Erziehungsberechtigten
zahlen keinen Mindestverzehr

 

Foto: © Dominik Ketz

Zurück