Sie sind hier:

Im Rausch der Melodien - die neue CD des Bad Neuenahrer QuAHRtetts

Ab sofort ist die neue CD des beliebten Bad Neuenahrer QuAHRtetts erhältlich. Die Zeit des Lockdowns haben die Musiker rund um Johann-Peter Tafener genutzt und im November 2020 in den Riverside Studios Cologne ihre neue CD "Im Rausch der Melodien" aufgenommen.

Auf der CD mit dem Titel „Im Rausch der Melodien" sind dreizehn der beliebtesten Musikstücke zu finden, welche das QuAHRtett bei seinen regelmäßigen Konzerten im Kurpark Bad Neuenahr präsentiert. Den Auftakt macht die Ouvertüre „Gipsyland“ von Hans Zander. Weitere Highlights sind beispielsweise der Walzer „Mondnacht auf der Alster“ von Oscar Fetras, die Serenade „Leuchtendes Florenz“ von Will Meisel, „My funny Valentine“ und als krönender Abschluss „Beim Slivovitz“ von Hans Zander.

Sie erhalten die CD in den Tourist-Informationen in Bad Neuenahr und Ahrweiler sowie bei den Konzerten im Park zu einem Preis von 16,50 Euro.

Making of "Im Rausch der Melodien" und Hörproben

Schauen Sie hinter die Kulissen des Bad Neuenahrer QuAHRtetts und erfahren Sie mehr über die Entstehung der neuen CD.

 

Making of "Im Rausch der Melodien"

Hörproben