Sie sind hier:

Ahr-Krimi "Vino Furioso"

© Mirko Polo

Lesung mit Carsten Sebastian Henn

Unter Lesern von Wein-Krimis ist er bekannt wie ein bunter Hund: Julius Eichendorff, seines Zeichens Sternekoch und Hobbydetektiv. Bereits sieben Mal ermittelte er im beschaulichen Ahrtal. Jetzt wartet der achte Fall auf ihn: Autor Carsten Sebastian Henn stellt den neuesten Roman „Vino Furioso“ aus seiner deutschlandweit erfolgreichen Wein-Krimi-Serie vor.

Ein berühmter Schlagersänger wird erhängt an der Ahrtalbrücke gefunden. Besonders merkwürdig: Sein weißes Hemd ist weindurchtränkt. Schneller als er grillen kann, ist Julius Eichendorff mittendrin in seinem achten Fall.

 

Doch die Spuren, die von Naturwein-Winzern über verschmähte Stalkerinnen zu weinseligen Schlagerfans führen, machen es Julius‘ Spürnase nicht leicht. Und dann ist da noch seine Cousine Annemarie, die dem Toten auf ganz eigene Weise huldigt.

Der in Köln geborene Krimi-Autor entdeckte seine Liebe zum Wein und zum Ahrtal schon in jungen Jahren. Er studierte Weinbau, betreibt seinen eigenen Weinberg und ist heute einer der einflussreichsten Weinjournalisten Deutschland.

 

Tickets online buchen

 

Einlass: 18.30 Uhr

Änderungen vorbehalten!

Ort: Kleine Bühne im Kurpark, Kurpark Bad Neuenahr, Kurgartenstraße 13, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Zurück