Sie sind hier:

Festliches Neujahrskonzert

© Martin Burkhardt

Alte und neue Weihnachtslieder

Das Neue Rheinische Kammerorchester Köln präsentiert zusammen mit der Sopranistin Sonja Doniat sowohl alte als auch neue Weihnachtslieder. Das festliche Neujahrskonzert bietet die Heilbad Gesellschaft Bad Neuenahr-Ahrweiler in Kooperation mit der Abtei Maria Laach und der Pfarrgemeinde St. Marien und St. Willibrord an.

Geleitet wird das Konzert von Pater Philipp Meyer OSB. Der studierte Kirchenmusiker trat 2006 in die Benediktinerabtei Maria Laach ein und wurde 2015 zum Priester geweiht. Er ist Chordirektor der von ihm gegründeten „Cappella Lacensis“ und Erster Kantor der Abtei Maria Laach.

Auf dem Programm stehen unter anderem Lieder von von Johannes Brahms, Gerald Finzi, Max Reger und Engelbert Humperdinck. Eine Uraufführung wird auch dabei sein: Der Liederzyklus „Fünf neue Christkindlieder“ des Laacher Benediktiners Pater Willibrord Ballmann OSB wird zum Jahresbeginn erstmal außerhalb der Abtei zu hören sein.

Begleitet wird die Sopranistin Sonja Doniat vom Neuen Rheinischen Kammerorchester Köln (NRKO), das sich durch eine hohe Vielfältigkeit auszeichnet: Orchesterkonzerte, Oratorienaufführungen und Kammermusik gehören ebenso zum Repertoire wie Begegnungen mit Jazz und Kabarett.

 

Einlass: 16:00 Uhr

Tickets online buchen

Änderungen vorbehalten!

Ort: Rosenkranzkirche Bad Neuenahr

Zurück