Sie sind hier:

Jazz im Park

© Heilbad Gesellschaft / Dominik Ketz

Open-Air-Konzertreihe im Kurpark
Der Kurpark Bad Neuenahr verwandelt sich auch in 2018 von Mai bis September wieder fünfmal in eine Jazz-Lounge: Am jeweils vierten Sonntag des Monats präsentiert die Heilbad Gesellschaft im Rahmen der Open-Air-Reihe „Jazz im Park“ von 11 bis 15 Uhr wechselnde Ensembles. Die Gäste dürfen sich auf Jazz-Musik vom Feinsten in der wunderschönen Atmosphäre des Kurparks sowie auf ein sommerliches Gastro-Angebot des Restaurants „Billas Novelle“ Bad Neuenahr freuen.

Eintritt: 5 € an der Tageskasse (frei für Inhaber der Kultur- oder Gästekarte)

Bei schlechtem Wetter finden die Konzerte in der Konzerthalle im Kurpark statt.

 

Änderungen vorbehalten!

Sonntag, 27. Mai, 11-15 Uhr: Engelsbläser Oldtime Jazzband
Die 20-köpfige Big Band ist spezialisiert auf Jazz, Swing, Blues und alte Schlager aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Sonntag, 24. Juni: Black Rhine Quintet
Das musikalische Programm des Black Rhine Quintet ist geprägt von einer überzeugenden Mixtur aus Jazz, Rock, Blues und Latein-Elementen.

Sonntag, 22. Juli: New Jazz Cats
Die sieben Musiker starke Band lässt sowohl Dixieland, Swing, Cool Jazz und Latin Music als auch Rock- und Popsongs erklingen.

Sonntag, 26. August: Jazzkrönung
Klassische Jazznummern sowie aktuelle Popsongs, interpretiert auf unverwechselbare Art, sind das Metier des Trois aus Hennef.

Sonntag, 23. September: Trio Indigo feat. Mara Minjoli
Unter dem Titel "Remember Ray Charles" widmet sich Jazz-Sängerin Mara Minjoli, begleitet vom Trio Indigo, einem großen Künstler der Musikgeschichte.

 

Ort: Kurpark Bad Neuenahr

Zurück